Ihr Warenkorb
ist noch leer!
Home » Biblische Salböle

 

Wie entstehen unsere Salböle?

Wer Gott sucht, der findet ihn. Machen wir uns gemeinschaftlich auf, um Gott  zu begegnen, liebt er es sich in ganz unterschiedlichen Facetten seiner Herrlichkeit zu zeigen. Seine Gegenwart öffnet geistliche Räume und Wahrheiten, er lässt uns unterschiedlichste Dimensionen seiner Größe, Majestät und Pracht erkennen.

Jedes Öl schwingt in einer spezifischen Frequenz. Es kennt die Stimme seines Herrn und reagiert auf ihn. Denn alles wurde ja durch ihn und zu ihm hin geschaffen- so auch die Ursprungspflanze, aus der das Öl gewonnen wird.

So wie man in Zeiten vor Gott geistliche Eindrücke oder prophetische Kunst empfängt, so ist es auch möglich Gerüche wahrzunehmen und Öle zu finden, die in der freigesetzten Frequenz schwingen. Sie wirken zusammen zu einer einzigartigen Mischung. Zusätzlich nehmen die Öle die freigesetzte Atmosphäre in sich auf und speichern sie. Alle Öle, aus denen später die Mischungen produziert werden, sind während der gesamten Zeit im Raum und atmen die Gegenwart Gottes ebenso ein wie wir.

Die Düfte entstehen aus Gemeinschaft heraus und wir wollen uns beim Mischen ganz bewusst in unseren unterschiedlichen Gaben ergänzen.